Tag 0: Recap

Wir nutzen mal die Seite hier und machen kleine Recaps für die Tage. Als Erinnerung, aber auch als Informationssammlung.

Fangen wir an mit Tag 0, Aufbau:

Wo kommen wir her?

Für mich beginnt der Tag um 6 Uhr morgens. Da kämpfe ich mich aus dem Bett, und vor allem gegen die verführerische Verlockung liegen zu bleiben, um rechtzeitig in Ludwigsburg zu sein. Schnell noch packen und am Hauptbahnhof in Frankfurt ein Stäbchen in den Rachen. Nice, negativ.
Am Ende treffen sich alle im ADK Hof im großen Sitzkreis, das Gepäck der anderen steht dahinter.

Saskia, übelst am organisieren, mit zwei! Laptops!

Wie sehen wir aus?

Endlich können wir uns mal Live treffen! Es stellt sich heraus, dass Leute die wir seit November nur als kleine Zoomkästchen kennen auch einen Unterkörper haben, und das die teilweise ganz anders groß sind als gedacht. Wir starten natürlich mit einer Vorstellungsrunde und besprechen wie der Tag ablaufen wird. Dann gehts los.

Wo gehts hin?

Alle freuen sich da zu sein! Alle helfen mit und es wird ein langer Aufbautag. Pavillons, Ein Leitsystem, Ausstattung, Plakate kleben, Techniktreffen, Getränkeholen. Dann ein kleines erschöpftes Zwischenmeeting um die letzten Sachen zu klären. Zum Schluss noch das ein oder andere Bier zusammen trinken.
Als wir zu unserer Schlafunterkunft fahren sind sich alle einig: Schon allein für diesen ersten Tag hat sich das alles voll gelohnt!

Morgen dann Tag 1.. aufgregend 😬💗