Hier findet ihr Material, dass die Redner:innen oder Studierende mit uns geteilt haben. Ihr habt etwas, was ihr auch mit allen Theaterstudierenden teilen wollt? Dann schreibt uns doch gerne eine Mail an studierende@ensemble-netzwerk.de.

geteilte Texte aus dem Schreibworkshop mit Anne Habermehl: https://docs.google.com/document/d/1GPFpOaOZmVVT9pLNBOjK8WnK_RUxpBh5dT3wi1i9miU/edit


Verträge und Verhandlungen mit Benedikt Kosian:


Von den Kostüm- und Szenogafiestudierenden in Hannover:


Von der Heinrich-Böll-Stiftung:


All you need is SurvivalGuide!

Das Studium geht los und zwischen Unterricht, Kennenlernen neuer Menschen, Entdecken neuer Orte und dem Versuch, alles unter einen Hut zu bekommen, ist chronische Überforderung vorprogrammiert. Doch schnell kamen dabei viele Fragen auf: „Gibt es an meiner Schule Anlaufstellen für Beratung? Wie finanziere ich mein Studium? Woher wissen andere Kommiliton:innen so gut über die Branche Bescheid? Welche anderen Studiengänge gibt es noch, mit denen ich mich vernetzen kann?“

YOU ARE NOT ALONE!

 Aus dem Anlass des Unbedingt-Wissen-Wollens wurde vom jungen ensemble-netzwerk, der Studierendenplattform des ensemble-netzwerk, der SurvivalGuide erstellt. Dieser soll dazu dienen den Theater- und Filmstudierenden einen generellen Überblick über alles zu verschaffen, was es außerhalb der Lerninhalte noch zu wissen gibt. Über Stipendienmöglichkeiten, Anlaufstellen, bis hin zu Vereinen und einer Liste mit allen staatlichen Film- und Theaterstudiengängen im deutschsprachigen Raum, liefert der SurvivalGuide eine Hilfe für Studierende aller Jahrgänge – und darüber hinaus!

Den SurvivalGuide gibt es direkt in zwei Formaten: Als pdf-Datei und als OpenDocument, in dem kommentiert werden kann.

Da der SurvivalGuide von Kollektiv-Wissen lebt, kann und soll er immer wieder ergänzt und erweitert werden, sodass Studierende jedes Semester die Möglichkeit haben sich auf den neuesten Stand zu bringen. Daher ist eure Mitarbeit besonders wichtig. Wenn es etwas gibt, das in dieser Ausgabe fehlt und das ihr ergänzen möchtet, dann schickt gerne eine E-Mail an studierende@ensemble-netzwerk.de mit dem Betreff: „SurvivalGuide”.

#WASUNSVERBINDET